build your own site

Tag des Kinderturnens 2019
Tag des Kinderturnens


Das zweite Novemberwochenende steht bundesweit für den „Tag des Kinderturnens“. Die Turnabteilung hatte dazu am Samstag, 09.11.2019, in die Bemmelturnhalle eingeladen. An 13 Stationen konnten sich die Kinder ausprobieren. In der oberen Halle kamen mehr die Geräte zum Einsatz, wie Schwebebalken, Reck usw. und in der unteren Halle konnte sich Kinder und Eltern spielerisch betätigen.
Viele Familien nutzten die Möglichkeit, das Balancieren auf dem Schwebebalken machte bei Klein und Groß keine Schwierigkeiten, eine Rolle vorwärts auf der neuen Flexirollmatte hatte ebenso ihren Reiz, wie auch ein Überschlag am Reck. Schwieriger war dann das „Bergsteigen“. Mit etwas Hilfe wurde diese Herausforderung auch gemeistert.
Betreut wurden die Stationen zudem von unseren beiden „frischen“ Sporthelfern Lukas und Jonas, die ihre Sporthelferausbildung in den Herbstferien absolvierten, sowie einigen Mädchen und Jungen aus der „Projektgruppe Turnen“ die Hilfestellungen leisteten und auch so manche Übung einfach mal vormachten.
Frei nach dem Motto: balancieren, hüpfen, werfen und was für die Sinne kamen die jüngeren Kinder in der unteren Halle auf ihre Kosten, denn die Erwachsenen schwangen dort unteranderem kräftig das Schwungtuch für sie.

Während die Kinder alles ausprobierten wurde bei einer Tasse Kaffee dann gefachsimpelt. Eindrücke und Erfahrungen von früher wurden erzählt und auch die eine oder andere Anekdote weitergegeben.
Einige Familien nutzten den Aktionstag und meldeten sich sogleich an.

Für das Kinderturnteam: Anika, Christoph, Siegfried, Susanne